01. 06.
2016

Food Blog Day 2016 in Berlin

Heute nehme ich Euch mit auf den Food Blog Day.
Diese leckeren Energy Balls sind ausnahmsweise mal nicht von mir, sondern von dem jungen Hamburger Unternehmen Seedheart, welches besondere Saaten, Kerne und Trockenfrüchte in Bio-Qualität für leckere Superfood-Mixes anbietet. So wurden wir am Samstag Morgen in Berlin begrüßt, auch unter anderem mit diesem leckeren crunchigem Müsli mit frischen Blaubeeren.

FoodBlogDay20162

Nach der kurzen Stärkung und einem Cappuccino von Melitta, wurden wir von Jutta Kässinger, der Chefredakteurin von Sweet Dreams und Mathias Nagel von Connecting Companies im Stilwerk Berlin begrüßt. Der Trendforscher Max Thinius hat die Keynote Rede über die Zukunft der Digitalisierung, Bedeutung von e-commerce und Blogger Relations gehalten.

fbdberlin7

Für mich ging es danach in das Hyatt am Potsdamer Platz, um dort an meinem ersten Workshop des Tages teilzunehmen.
Die Food-Bildagentur Stockfood bietet kreativen Professionals aus Medien, Marketing und Werbung eine einzigartige Kollektion rund um die Themen Kochen, Essen und Genießen. Im Vortrag erklärte uns Petra Thierry, wie eine Bildagentur funktioniert und was man tun muss, um dabei sein zu können. Ihr müsst nicht Blogger sein, sondern einfach gerne Essen fotografieren. Mehr Infos gibt es auf der Webseite.

Als nächstes stand das Meet & Greet mit Burda auf meinem Plan. Jutta Kässinger erzählte von dem interessanten Redaktionsalltag in ihrem kleinen, aber sehr flexiblen Team. Sie stellte die unterschiedlichen Foodmagazine des Verlages vor und stand uns Bloggern Rede und Antwort. Sehr interessant für mich war, wie sich die Zusammenarbeit zwischen Bloggern und Redaktionen gestaltet. Irgendwann einmal in einer solchen Zeitschrift vorgestellt zu werden, ist wohl der Traum eines jeden Foodbloggers…

Anschließend ging es in die Friedrichstraße zum KAHLA Shop.

In dem tollen Ambiente hat uns zuerst Cindy Böhm von KAHLA einen kurzen Einblick über die Produktpalette des Porzellanherstellers gegeben. Die KAHLA Produkte begeistern mich total mit Ihrem schlichten Design und der Funktionalität, z.B. das Magic Griff Design. Im Anschluss hat Denise Schuster, Foodstylistin und Bloggerin bei Foodlovin einen sehr interessanten und anschaulichen Vortrag über Foodstyling gehalten.

fbdberlin14

Sie gab uns Infos über Grundlagen der Einstellungen der Spiegelreflexkamera, des Setaufbaus, der Requisiten und des Bildaufbaus. Beendet wurde der Workshop mit einem praktischen Teil, bei dem alle Teilnehmer sehr viel Spaß hatten.

fbdberlin4

Bei der Abendveranstaltung konnte man in lockerer Atmosphäre Kontakte zu anderen Bloggern knüpfen, nette Gespräche führen und leckeres Essen genießen. So gab es zum Beispiel leckere Cocktails mit Kokoswasser von Vita Coco. Der Caipirinha war super lecker und erfrischend.

vitacoco

Es gab aber auch nichtalkoholische Getränke, die sehr zu empfehlen waren, wie der fruchtige Cocktail mit kalifornischen Trockenpflaumen von Amazin Prunes, oder der Sherry Cocktail, serviert von der charmanten Nathalie.

fbdberlin6

Es war ein toller Tag, gespickt mit vielen Eindrücken und Gesprächen!!

Bei Eva gibt es noch mehr zu lesen:
https://dental-food.blogspot.de/2016/06/oh-happy-spargelrisotto-day.html

Ich wünsche Euch noch einen tollen, nicht zu verregneten Tag und hoffe, dass die Sonne sich bald wieder blicken lässt.
Zum nächsten Beitrag brauche ich sie nämlich!

Alles Liebe, Sabrina

2 Kommentare zu “Food Blog Day 2016 in Berlin

  1. Danke für das verlinken Anja! Ich habe Deinen Beitrag schon kommentiert. Liebe Grüße, Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.