27. 11.
2014

Schoko Cupcakes mit Spekulatius-White Chocolate Frosting

Bevor ich mit meiner Freundin in die Gärtnerei fahre, um alles für meinen Adventskranz und Pflanzen für die Weihnachtsdeko zu besorgen, habe ich heute weihnachtliche superleckere Cupcakes mit einem Frosting aus weißer Schokolade  mit einem Hauch Spekulatius für Euch.

Cupcake1

CupcakeGalerie

 

Für die Cupcakes braucht Ihr:

  • 50 g dunkles Kakaopulver
  • 240 ml Wasser
  • 175 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Backpulver
  • 120 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Eier
  • etwas Vanilleextrakt
  1. Das Wasser wird mit dem Kakaopulver in einem Topf erhitzt, glatt gerührt und für ca. 1/2 Stunde runtergekühlt.
  2. Mehl, Backpulver und Salz vermischen.
  3. Jetzt werden Butter und Zucker cremig gerührt und die Eier einzeln mit etwas Vanilleextrakt hinzugefügt.
  4. In dieses Gemisch werden vorsichtig die Mehlmischung und die Kakaomasse gerührt.
  5. Die Muffinförmchen werden zu 3/4 mit Teig gefüllt und für ca. 20 Minuten bei 200 °C im vorgeheizten Ofen gebacken. Am besten, Ihr macht die Garprobe mit einem Holzstäbchen.

 

Cupcaketitelbildneu

Für das Frosting braucht Ihr:

  • 500 g Philadelphia
  • 250 g weiße Schokolade
  • etwas Spekulatius- Gewürzmischung nach Geschmack
  1. Die Schokolade wird im Wasserbad geschmolzenen. Aber Achtung: Nicht zu heiß. Falls sie doch krümelig wird, ein paar Tropfen Speiseöl dazu geben und glatt rühren.
    Anschließend vorsichtig unter den Frischkäse heben und etwas von dem Spekulatiusgewürz nach Geschmack dazu geben.
  2. Die Masse wird kurz im Kühlschrank gekühlt und dann mit einer Gebäckspritze auf die Muffins gegeben.

Die schönen Windlichter habe ich übrigens bei Westwing bestellt!

Viel Spaß beim Nachbacken und einen wunderschönen besinnlichen 1. Advent!

Liebe Grüße,

Sabrina

3 Kommentare zu “Schoko Cupcakes mit Spekulatius-White Chocolate Frosting

  1. Hallo Sabrina,
    jetzt komm ich endlich mal dazu Dein Blog zu besuchen (Insta hin oder her, ist eben nicht dasselbe)!
    Und gleich muss ich feststellen, dass ich schon so tolle Weihnachtsposts verpasst habe!
    Hmmm, und die Cupcakes…ich liebe ja Spekulatius! Das Rezept ist schon ausgedruckt!
    Also trag ich mich mal schnell bei Dir ein (bloglovin).
    Wenn Du Lust hast, komm doch mal zu mir rüber!

    Liebe Grüße,
    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.