22. 12.
2014

Homemade Eierlikör

Wer braucht noch ein schnelles und leckeres Mitbringsel für die Feiertage??? Der Eierlikör ist nicht nur super lecker (ich finde, er schmeckt wie Vanillesoße mit Schuss..), sondern eignet sich hübsch verpackt als kleine Aufmerksamkeit für Gastgeber. Und seid Ihr die selbst, passt der Likör hervorragend zu Gebäck, Schokoeis oder zu Sahne, aber dazu später mehr.

 

Eierlikör1

Hier kommt das Rezept:

  • 500 g gute Schlagsahne
  • 6 frische Bio Eigelb
  • Mark einer halben Vanillschote (wer die braunen Pünktchen aus optischen Gründen nicht mag, kann gerne auch 3 Tropfen Vanillearoma nehmen)
  • 250 g Puderzucker
  • 1/4 Liter Doppelkorn (gibt es auch in kleinen Fläschchen an der Supermarktkasse), schräge Blicke sind Euch gewiss…

Zubereitung:

Die Eigelbe werden in eine Metallschüssel gegeben und der Puderzucker darübergesiebt. Beides wird mit dem Schneebesen des Mixers schaumig geschlagen. Bevorzugt Ihr die Variante mit dem Vanillearoma, reicht es aus, ihn zu der kalten Sahne zu geben. Falls Ihr die Vanilleschote nehmt, erhitzt das herausgekratzte Mark kurz mit der Sahne. Diese Mischung gebt Ihr zu der Eiercreme und giesst vorsichtig den Korn dazu. Die Schüssel wird jetzt in ein heißes Wasserbad gesetzt und über dem Dampf dickschaumig gerührt, ohne dass die Flüssigkeit kocht. Anschließend gebt Ihr die Schüssel in ein eiskaltes Wasserbad und rührt solange, bis der Eierlikör erkaltet ist. Im Kühlschrank aufbewahrt, hält er sich mindestens 2 Wochen lang frisch.
also, bei uns hat er 3 Tage gehalten… Eine Flasche habe ich auch verschickt:
Auf der tollen Seite von “What Ina Loves” habe ich gesehen, dass sie ein X-Mas Wichteln für Blogger veranstaltet, aber auch Nichtblogger durften teilnehmen klick. Als Neubloggerin habe ich mich sofort angemeldet. Meine Partnerin ist Franzi mit ihrem Blog FaySophy klick.
Und das gab es von mir für Franzi als Wichtelgeschenk:

EierlikörWichtel

Eine Flasche Eierlikör und leckere Espresso Minigugls

EierlikörTitel

Eierlikör2

Eierlikör4

 

 

Ein Kommentar zu “Homemade Eierlikör

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.