02. 07.
2020

Melonen Sangria

Ich trauere immer noch meinem “verpassten” Mallorcaurlaub im Mai hinterher.
Aber mit diesem leckeren Getränk in der Hand träumt man sich ganz schnell an den Strand und das Meer.
Mit roter Sangria kann man mich jagen. Ich finde sie geschmacklich nicht gut und die Kopfschmerzen am nächsten Morgen sind quasi vorprogrammiert…
Aber weiße Sangria mit vielen Früchten mag ich dagegen sehr.
Auf Mallorca wird sie einfach mit Cava aufgegossen, aber dieses Rezept ist ein wenig spezieller.

Durch den Cointreau und das Tonic Water schmeckt die Sangria noch fruchtiger und ist herrlich erfrischend.

Ein kleiner Geheimtipp für laue Sommernächte…

Rezept:

  • 1/2 “süße” Melone
  • 500 kernlose Wassermelone
  • 2 Pfirsiche
  • 100 g Erdbeeren
  • 1 Bio Zitrone
  • 4 Stiele Minze
  • 2 Flaschen trockenen Weißwein
  • 50 ml Cointreau
  • 50 ml Rohrzuckersirup
  • 300 ml Tonic Water
  1. Die süße Melone entkernen. Aus beiden Melonen kleine Kugeln ausstechen.
  2. Die Pfirsiche häuten, vierteln und die Steine entfernen. Die Viertel in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen und in feine Scheiben schneiden, die Minze waschen und trocken schütten.
  3. Wein, Cointreau und den Zuckersirup mischen. Die Früchte und die Minze dazugeben und ca. 2 Stunden kalt stellen.
  4. Kurz vor dem Servieren mit Tonic Water aufgießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Liebste Grüße,

Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.